© Adrian Dietrich
Wahl zur besten Fernhochschule Deutschlands:

Das Weiterbildungsprogramm an der TU ist Spitze

Das Online-Bewertungsportal „FernstudiumCheck.de“ hat das Distance and Independent Studies Center (DISC) der Technischen Universität Kaiserslautern zur beliebtesten Fernhochschule in Deutschland gekürt. Zum Artikel

© AG Wehn
Über 100.000 Klicks:

Forscher der TU Kaiserslautern erklären Computerchips auf YouTube

Auf ihrem eigenen YouTube-Kanal erklären Elektrotechniker der TU Kaiserslautern komplexe Computerchips in Lehrvideos. Im Fokus dabei stehen sogenannte Zynq-Chips, die vielseitig einsetzbar sind. Die Videos erklären detailliert, welche Anwendungen sich mit diesen Bauteilen realisieren lassen. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Augmented Reality in der Projektarbeit:

Diabetesprävention im Klassenzimmer

Wie kann man Schüler dazu bringen, sich mit Diabetes auseinanderzusetzen? Damit haben sich die Lehramtsstudentinnen Annabell Schüßler und Julia Weber in einer Projektarbeit beschäftigt und ein Konzept entwickelt, das sie auf einem Poster vorgestellt haben. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Video von Kaiserslauterer Forschern:

Informatik findet sich einfach überall

Was hat unser Alltag eigentlich mit Informatik zu tun? Dieser Frage sind Kaiserslauterer Informatiker in einem Film nachgegangen. Damit haben sie den zweiten Platz bei einem Wettbewerb der Gesellschaft für Informatik belegt. Zum Artikel

© UNISPORT
UNISPORT:

Wohlfühlfaktor auf dem Campus

Der UNISPORT an der TU bietet ein umfangreiches Sportangebot – ob zum Auspowern ins UNIFIT; zum Klettern in den Pfälzerwald, zur Skifreizeit in die französischen Alpen oder einfach zum Yoga in die Sporthalle. Zum Artikel

© Yannick Wegner, Mannheim
Studentisches Projekt:

Pavillon für Flüchtlinge in Mannheim eröffnet

Ein Holz-Pavillon, an dem 16 Architekturstudentinnen und -studenten der TU Kaiserslautern monatelang gearbeitet hatten, wurde am vergangenen Wochenende eingeweiht. Er dient als Gemeinschaftsgebäude in einer Mannheimer Flüchtlingsunterkunft. Zum Artikel

© Kerstin Duscha
Einblick in eine andere Wissenskultur und in ein anderes Land:

Zum Forschungsaufenthalt in den kanadischen Winter

Kerstin Duscha forscht im Rahmen ihrer Doktorarbeit, wie Pflanzen mit Stress umgehen. Dabei brachten sie zwei Forschungsaufenthalte ins kanadische Edmonton. – Dort durfte sie den strengen kanadischen Winter kennenlernen und die beeindruckende Natur erleben. Zum Artikel