© TUK/Thomas Koziel
Ein Studium dies- und jenseits der Grenze

Maschinenbau à la française

Die TU Kaiserslautern bietet fünf deutsch-französische Studiengänge mit Universitäten im Partnerland an. Auch Stefan Wolke studiert Maschinenbau in der deutsch-französischen Variante. Kürzlich ist er von seinem Aufenthalt in Metz zurückgekommen. Zum Artikel

© JP Danner-Schröder
Juniorprofessorin erforscht Katastropheneinsätze

Rettungskräfte trainieren für den Ernstfall

Blaulicht, Sirenen, viele Verletzte – was Ende April im Fritz-Walter-Stadion zunächst wie ein Terroranschlag oder ein Unglück aussah, war eine groß angelegte Katastrophenübung verschiedener Einsatz- und Rettungskräfte. Zum Artikel

© Daniel Steffen
Platz 2 bei Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz

Computerspiel beugt Thrombose vor

Mit ihrem Computerspiel „jumpBALL“ haben Forscher der Arbeitsgruppe wearHEALTH und Mediziner des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern beim diesjährigen Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz den zweiten Platz belegt. Zum Artikel

© Patric Kleine
Der Bachlauf vor Gebäude 14

Bewegtes Leben für Amphibien und Wasserpflanzen

Auf dem Campus gibt es nicht nur Lehre und Forschung, sondern hier ist auch Raum für artenreiches Tier- und Pflanzenleben. Das Team von unispectrum hat Professor Güttinger bei einem Besuch an der Teichanlage begleitet. Zum Artikel

© Thomas Koziel
3. Haaß-Talk auf dem Campus stoß auf großes Interesse

Über die Risiken der Digitalisierung

Die Risiken digitaler Techniken standen beim 3. Haaß-Talk auf dem Campus im Fokus. Professor Gerd Gigerenzer, Experte für Risikokompetenzen, beleuchtete in seinem Vortrag, welche Gefahren neue Techniken für den Einzelnen, aber auch für die Demokratie mit sich bringen. Zum Artikel

© Thomas Koziel/TUK
Zweisprachigkeit und der Wandel von Sprachen

„Dann wir gehen woanders hin.“

Wie Zweisprachigkeit die Entwicklung von Sprachen beeinflusst, untersucht eine Forschungsgruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Mit dabei ist auch Professorin Dr. Shanley Allen von der TUK. Vor einem Monat ist das Projekt gestartet. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Vorlesung gibt Einblick in den Ingenieurberuf

Mit Selbstlernkompetenzen punkten

In seinen Vorlesungen geht es dem Elektrotechniker Dr. Christian De Schryver nicht nur um Fachwissen, sondern gemeinsam mit dem Selbstlernzentrum (SLZ) auch darum, Lernkompetenzen zu fördern: Falsch kann er damit nicht liegen. Zum Artikel

© TUK/Fachgebiet Marketing
Internationaler Wettbewerb in den Wirtschaftswissenschaften

Hier sind Köpfchen und Teamgeist gefragt

Im kanadischen Montreal messen sich jedes Jahr Teams aus aller Welt bei einem wirtschaftswissenschaftlichen Wettbewerb. Es gilt, in kürzester Zeit die Situation eines Unternehmens zu analysieren, Ideen für Verbesserungen auszuarbeiten und alles einer Jury überzeugend vorzustellen. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Pendlerverkehr in der Großregion

Bessere Kooperation der Nachbarländer notwendig

Das Team um Professorin Dr. Karina Pallagst beschäftigt sich mit der Verkehrssituation in der Großregion, vor allem mit dem Pendlerverkehr nach Luxemburg: Es hat den Zustand des grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehrs und der Verkehrsinfrastruktur untersucht und überprüft, welche Pläne es gibt, um das Verkehrsaufkommen in den Griff zu bekommen. Zum Artikel

© UNIFIT
Das UNIFIT im neuen Gewand

Sportlich herausgeputzt

Seit letztem September ist das Team des UNIFIT dabei, das Fitnesscenter der TUK „auf Vordermann zu bringen“. Mit dem neuen Slogan „Home is where your heart beats“ sollte es auch einen neuen Look geben: Und so hat das Team daran gearbeitet, das Studio auf Vordermann zu bringen. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Karriere

Dank Energietechnik auf Erfolgskurs

Unternehmen schätzen Absolventen der TU Kaiserslautern (TUK), vor allem aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau sowie Wirtschaftsingenieurwesen. Dies bescheinigt ihr das aktuelle Ranking des Magazins „Wirtschaftswoche“. Zum Artikel