© TU Kaiserslautern
Natur und Nahrungsmittel wieder schätzen lernen

Student macht biologische Vielfalt erlebbar

Norman Rollwa studiert Biologie und Chemie an der TU Kaiserslautern mit dem Ziel, Gymnasiallehrer zu werden. Auch in seiner Freizeit ist er naturwissenschaftlich aktiv, indem er alte Sorten Getreide, Obst und Gemüse anbaut und erforscht. Zum Artikel

© Koziel/TUK
Förderung durch die Studienstiftung

„Es ist wie nach Hause zu kommen“

Die Ingenieurin Chantal Sinnwell ist dabei ihre Promotion abzuschließen. Sie blickt gerne zurück auf die Zeit auf dem Campus – gefördert wurde sie im Studium und in der Promotion durch die Studienstiftung des deutschen Volkes. Zum Artikel

© Thomas Koziel
Sozioinformatik in Kaiserslautern studieren:

Dank Orientierungsstudium TUKzero in Entscheidung bestärkt

Luis Erhardt aus dem badischen Offenburg studiert seit ein paar Wochen Sozioinformatik im ersten Semester an der TU Kaiserslautern. Den Campus und den Studienalltag hat er bereits im Sommersemester beim Orientierungsstudium TUKzero kennengelernt. Zum Artikel

© Thomas Löber

Der Campus damals und heute

Der grüne Campus ist der Dreh- und Angelpunkt der TU Kaiserslautern und bietet eine tolle Kulisse für zahlreiche Events. Im Sommer pulsiert hier das Leben: Studierende und Mitarbeiter treffen sich beim Café TUK vor dem Verwaltungsturm, nutzen die vielfältigen Spiel- und Bewegungsangebote von CampusPlus oder entspannen auf den verschiedenen Sitzgelegenheiten. Zum Artikel

© Dr. Dorit Günther
Rat holen in der lern•BAR!

Adieu Prüfungsangst und Aufschieberitis

Studis helfen Studis – so funktioniert das neue Online-Angebot „lern•BAR“ des Selbstlernzentrums. Lena Joanni, Studentin der Integrativen Sozialwissenschaft, und Robin Carkadjija, Lehramtsstudent, stehen ihren Kommilitonen bei Fragen zu Studium, Lernen und Selbstorganisation im Forum mit Rat und Tat zur Seite. Zum Artikel